Archiv für Online-Empfehlungen

Verkehrsrecht Blog: Zu Theorie und Praxis des Verkehrsrechts

In der Reihe “Online-Empfehlungen” möchte ich den Verkehrsrecht Blog der GFU vorstellen, der maßgeblich von Alexander Gratz gestaltet wird und das nahezu im Tagesrhythmus. Im Studium spielt das Verkehrsrecht zwar keine zentrale Rolle. Die Besonderheit dieses Rechtsgebiets liegt aber darin, dass nahezu alle Studierenden in der einen oder anderen Weise davon betroffen sind. Und spätestens im Referendariat kann man mit verkehrsrechtlichen Akten in Berührung kommen.

Weiterlesen

Hier geht´s direkt zu:

Recht kinderleicht: Ein Projekt von Prof. Dr. Susanne Hähnchen (Universität Bielefeld)

Seit dem Beitrag “Jura ist leicht” von Fischer wissen Jura-Studierende, dass der Gegenstand ihrer Bemühungen leicht zu erlernen ist. Einen Schritt weiter geht der Titel eines Projekts von Prof. Dr. Susanne Hähnchen (Universität Bielefeld): Recht kinderleicht. Damit ist allerdings nicht gemeint, dass das Recht kinderleicht sei. Vielmehr wird der Versuch unternommen, das Recht Kindern in leichter Form nahe zu bringen. Das ist keine leichte Aufgabe, geht es doch darum, schwierige Rechtsinhalte Kindern verständlich zu machen.

Weiterlesen

Hier geht´s direkt zu:

“Anneres Blog”: Rechtsansichten – Gedanken eines Rechtsreferendars

Heute beginnt eine neue Serie: “Online-Empfehlungen”. In regelmäßigen Abständen stelle ich dabei andere Online-Angebote aus der juristischen Welt vor, die uns interessieren könnten. Gut saarländisch folge ich dabei dem Motto “emol ebbes anneres”.

Den Anfang macht der Blog “Rechtsansichten – Gedanken eines Rechtsreferendars” von Sébastien Bollmann.

Rechtsansichten
Weiterlesen

Hier geht´s direkt zu:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial